Beitragsseiten

D. Datenschutz

Der Auftraggeber verpflichtet sich, sämtliche zur Vertragerfüllung notwendigen Daten vollständig und richtig bekannt zu geben.

Der Auftraggeber erklärt seine Zustimmung, dass Nethotel die notwendigen Daten (Name, Geburtsdatum, Firma, Postanschrift, eMailadresse, Telefon, Fax, Firmenbuchnummer, UID, usw.) für Support oder Vertragserrichtung (siehe Delegierung von Domains) an Vertragspartner weitergibt oder selbst verwendet. Nethotel verpflichtet sich zur Einhaltung des Datenschutzes und wird persönliche Kundendaten niemals an unbeteiligte Firmen weitergeben oder gar verkaufen.